Der Westen ab 1945

Die USA gingen gestärkt aus dem Zweiten Weltkrieg hervor. Ihr Aufstieg zur Weltmacht war Tatsache, wirtschaftlich ging es dem Land blendend. Der Konflikt mit der Sowjetunion (Kalter Krieg) forderte jedoch seinen Tribut. Grosse Summen flossen in enorme Rüstungsprojekte, der Kampf gegen den Kommunismus schien alle Mittel zu rechtfertigen. Der verlustreiche Krieg der USA in Vietnam zeigten dem Staat seine Grenzen auf. Die Erdölkrise in den 1970ern bedeutete einen psychologischen Schock. Dazu kamen im Innern die Bürgerrechtsunruhen zwischen Schwarzen und Weissen, die immer heftiger geführt wurden.
In Europa trennte der so genannte Eiserne Vorhang West und Ost immer stärker. Unter dem massgeblichen Einfluss Frankreichs und der BRD rückten sich dafür die westlichen Länder immer näher. Aus einzelnen Abkommen entstanden die Europäische Gemeinschaft (EG) und schliesslich die Europäische Union (EU). Nach dem Zerfall der UdSSR ab 1989 wurde auch die Mauer zwischen Osten und Westen niedergerissen. Die deutsche Wiedervereinigung liess das symbolhaft deutlich werden.



Blatt Titel Weitere Informationen
01 Die USA von 1945 bis 1960  
02 Neue Grenzen und „Great Society“  
03 Die amerikanischen Präsidenten  
04 Schwarze in den USA ab 1945  
05 Krisen in den USA der 1970er interessantes Interview mit dem Historiker Hobsbawm
06 Der Vietnamkrieg  
07 Bewältigung des Vietnamkriegs  
08 Anti-Vietnamkriegsbewegung und Hippies  
09 Die europäische Einigung  
10 Die Europäische Union heute  
11 Die Schweiz und die EU  


Der Zeitstrahl zeigt die wichtigsten Ereignisse aus dem Kapitel. Für Details klicken.




Stoffumfang

Blätter 14.01-14.11
Geschichtsbuch S. 162-181, 220-224


Lernziele

Die Bedeutung der Nachkriegssituation der USA auf ihre Entwicklung verstehen.
Die Bedeutung der Raumfahrt als Prestigeobjekt erkennen.
Positive und negative Entwicklungen in den USA gegeneinander abwägen können.
Das amerikanische Engagement in Vietnam kritisch betrachten können.
Die Entwicklung der EU und ihre Ursprünge verstehen.
Sich eine Meinung zu einem eventuellen Beitritt der Schweiz zur EU bilden können.


Die Links führen auf die enstprechenden Wikipedia- oder andere Lexikonartikel.


Wichtige Begriffe und Ereignisse

- Alliierte (Bündnis im 2. Weltkrieg)
- Atomwaffen
- Black Panther Party (Bürgerrechtsbewegung)
- Bundesrepublik Deutschland (BRD)
- Dekolonisation (Entkolonisierung)
- Deutsche Einheit (1990)
- Hippie-Kultur
- Jalta-Konferenz (Februar 1945)
- Kalter Krieg
- Kubakrise (1962)
- Nahostkonflikt
- NATO (Nordatlantikpakt)
- Ölkrise (1973-1974, 1979-1980)
- UNO (Vereinte Nationen)
- Vietnamkrieg (1946-1975)
- Watergate-Affäre (1972)
- Weltkrieg, Zweiter (Kriegsverlauf)


Wichtige Personen

- Castro, Fidel (*1926)
- Chruschtschow, Nikita (1894-1971)
-
Eisenhower, Dwight(1890-1969)
- Gorbatschow, Michail (*1931)
- Johnson, Lyndon (1908-1973)
- Kennedy, John F. (1917-1963)
-
King, Martin Luther (1939-1968)
- Nixon, Richard (1913-1994)
- Reagan, Ronald (1911-2004)



Hier finden Sie verschiedene externe Links bzw. Tipps zu Literatur und Film zu diesem Kapitel.


Schwarze Bürgerrechtsbewegung in den USA:
-
Biografie des Bürgerrechtlers Martin Luther King
- Geschichte der "Black Power"-Bewegung

Ölkrise:
- die Ölkrise von 1973 und ihre Auswirkungen

Vietnamkrieg:
- Darstellung über den Krieg in Vietnam
- Themenportal zum Vietnamkrieg

USA heute:
-
Die Präsidenten der USA: Kurze Steckbriefe
- Offizielle Site des Weissen Hauses, also des US-Präsidenten


Externe Links

Sachbücher:
- das Schweizer Geschichtsbuch 3 enthält ein Kapitel über die USA von 1917 bis heute (S. 122-173)
- ein Cornelsen Kursheft widmet sich der "Geschichte der USA" vom 16. bis ins 21. Jahrhundert
- Stefan Bierling: Geschichte der amerikanischen Aussenpolitik
- Marc Frey hat ein Standardwerk über die "Geschichte des Vietnamkriegs" geschrieben

Romane:
- Jack Kerouac, Vertreter der Beat-Generation, hat 1957 den gesellschaftskritischen Roman "On the road" geschrieben
- Arthur Miller beschreibt 1949 in "Tod eines Handlungsreisenden" den wirtschaftlichen Druck auf die Einzelnen


Literatur

Youtube:
- Tutorials von Wissen2Go über den Beginn der Nackkriegszeit und den Kalten Krieg (je 19 Minuten)
- Martin Luther Kings Rede in Washington „I have a dream“ (12 Minute)
- Dokumentation über den Traum Martin Luther Kings (28 Minuten)
- Die Geschichte des berühmten Fotos eines flüchtenden Kindes im Vietnamkrieg (2 Minuten)
- Dokumentation "Der Vietnamkrieg - Trauma einer Generation" (42 Minuten)
- Dokumentation über die Watergate-Affäre (46 Minuten)
- einfache Erklärung "Was ist die EU?" (3 Minuten)
- kurze Darstellung des Prozesses der europäischen Einigung (4 Minuten)

Spielfilme:
- der witzige Spielfilm "Forrest Gump" von 1994 ist voller Anspielungen auf die US-Geschichte zwischen den 1950ern und 1980ern (Trailer)
- der Spielfilm "Mississipi Burning" von 1988 zeigt den Rassenhass in den Südstaaten in den 1960ern (englischer Trailer)
- in "Platoon" von 1986 zeigt Oliver Stone den Alltag und die Grausamkeit im Vietnamkrieg (Trailer)
- Milos Forman hat 1979 das Hippie-Musical "Hair" verfilmt, welches den Vietnamkrieg einbezieht (englischer Trailer)
- das berühmte Woodstock-Festival von 1969, das erste berühmte Open-Air, wurde filmisch dokumentiert (Ausschnitt)


Filme


(C) 2014 by www.mrkunz.ch

Diese Seite drucken