Strahm - Warum wir so reich sind

Rudolf H. Strahm

Warum wir so reich sind. Wirtschaftsbuch Schweiz. hep verlag Bern 2010.

ISBN: 978-3-03905-576-0

Dieses Buch hilft, die realen Zusammenhänge der schweizerischen Wirtschaft zu verstehen. Es ist nicht einfach ein weiteres in einer Reihe von abstrakten Ökonomiebüchern. Vielmehr macht es mit 133 eingängigen Grafiken und verständlichen Kommentaren deutlich, warum sich die Schweiz trotz hohen Löhnen und Preisen auf den Weltmärkten in der Spitzengruppe behauptet.
Es erklärt die Hintergründe, weshalb die Schweiz trotz tiefem Wirtschaftswachstum im letzten Jahrzehnt die tiefste Arbeitslosigkeit aufwies. Es zeigt die Mechanismen auf dem Werkplatz Schweiz, der dank unserem effizienten Berufsbildungssystem die «Swissness» mit Präzisionsarbeit und Konkurrenzfähigkeit in der Globalisierung aufrechterhält.