Einführung in den Geschichtsunterricht

In diesem Kapitel geht es darum, eine grobe zeitliche Vorstellung von Geschichte in den drei Hauptepochen zu erlangen. Daneben führen wir einige zentrale Definitionen ein. Grosse Bedeutung hat die Einführung eines Quelleninterpretations-Schemas und dessen erste Umsetzung an Hand eines kurzen Einblicks in den Imperialismus und die Industrialisierung.

Blatt Titel Weitere Informationen
01 Die Zeit in der Geschichte  
02 Wichtige Definitionen  
03 Europa gegen Ende des 19. Jahrhunderts  
04 Die Schweiz und die Kolonien  
05 Merkpunkte zur Quelleninterpretation Blatt Quelleninterpretation [33 KB]
Blatt Bildinterpretation [58 KB]
06 Beispiel einer Quelleninterpretation  
07 Übungsquellen Beispielquellen mit Musterlösung

Der Zeitstrahl zeigt die wichtigsten Ereignisse aus dem Kapitel. Für Details klicken.

Stoffumfang

Blätter 1.01 – 1.06 (Beispiele auf Blatt 1.07)

Lernziele

  • Einen Überblick über die historische Zeit geben. Die Unterteilung in Epochen erläutern. Historische Ereignisse grob in die richtige Zeit einordnen.
  • Die Definitionen der Grundbegriffe gemäss Blatt 1.02 aufsagen. Die Bedeutung der Grundbegriffe verstehen und erläutern.
  • Die Unterteilung von Quellen in die Kategorien erklären und Beispiele erläutern (Was kann man mit welcher Quelle aussagen?).
  • Den Verlauf der Industrialisierung erklären können.
  • Die Gründe für den Beginn der Industrialisierung in Grossbritannien erläutern können.
  • Erklären, weshalb die europäischen Staaten Kolonien bildeten und wie die Imperien funktionierten.
  • Mit Hilfe der Merkpunkte auf Blatt 1.05 eine Quelle aus der behandelten Zeit interpretieren.

Die Links führen auf die enstprechenden Wikipedia-Artikel.

Wichtige Begriffe und Ereignisse

- Antike (bis 600)
- Mittelalter (600 - 1500)
- Neuzeit (ab 1500)
- Quellen
- Zeitalter

Hier finden Sie verschiedene externe Links bzw. Tipps zu Literatur und Film zu diesem Kapitel.

Externe Links

Zeitepochen:
-
Begriff "Geschichte" gemäss Wikipedia
- kurze Übersicht über die verschiedenen Zeitepochen
- Portal "Geschichte" zu allen historischen Inhalten auf Wikipedia

Quellen:
-
Quellen aus AR und AI (Schriftstücke, Fotos, Gegenstände)
- Französische Online-Bibliothek Gallica mit vielen Texten (auch historischen)
- riesiges Online-Archiv jüdischer Quellen
- Zusammenstellung von Online-Quellentexten zur Geschichte Deutschlands

Literatur

- Das Schweizer Geschichtsbuch 2 schildert in einem Kapitel die Industrialisierung inklusive Blick auf die Schweiz (S. 206-252) und den Imperialismus (S. 254-296).
- Das deutsche Geschichtsbuch Anno 3 behandelt den Imperialismus und den Weg zum Ersten Weltkrieg (S. 180-232).
- Der Ausserrhoder Staatsarchivar Peter Witschi schildert in "Appenzeller in aller Welt" Schicksale von Auswanderern v. a. im 18. und 19. Jahrhundert.
- In seinem Roman "Die Weber" beschreibt Gerhart Hauptmann die Arbeitsbedingungen in der Zeit der Industrialisierung.
- In seinem Roman "Die Fabrikglocke" schildert Emil Zopfi die Industrialisierung im Kanton Glarus aus der Sicht der Arbeiter.
- Der St. Galler Politiker und Lehrer Hans Fässler beschreibt in seiner "Reise in Schwarz-Weiss" den Anteil der Schweiz am Sklavenhandel.

Filme

Youtube:
- Meine Tutorials zur Quelleninterpretation: Aufklärung, Erster Weltkrieg
- Gut gemachte Tutorials von Wissen2Go über den Imperialismus (16 Minuten) und die Industrialisierung (2 Teile, total 20 Minuten).
- Dreiteilige Serie des ZDF über den Imperialismus Grossbritanniens (Teil 1, Teil 2, Teil 3, total 45 Minuten).